Der

Stall

55ha Land

Die eigene Futterversorgung macht es uns möglich auf gentechnisch verändertes Saatgut oder Futter komplett zu verzichten. Was wir an Futter zukaufen müssen, stammt von kontrollierten Herstellern und ist garantiert gentechnikfrei.
Image
Image

Natürliche Aufzucht

Das heisst bei uns gewaltfreier Umgang mit unseren Tieren, die Kälbchen wachsen mit Muttermilch auf und das Futter für die Mutterkühe stammt größtenteils von unserem Hof.

Keine Stubenhocker

Unsere Milchkühe haben täglich Weidegang und sind so viel Sonne und frischer Luft ausgesetzt. Der moderne Kuhstall und die ausgedehnten Weidegänge machen sich auch in der Tiergesundheit bemerkbar.
Image
Image

Der Doktor und das liebe Vieh

Kleinere Unwohlheiten werden mit Schüsslersalzen, Homöopathie oder Teebaumöl auskuriert. Sollten doch einmal Antibiotika notwendig sein, achten wir sehr genau auf eine ausreichende Wartezeit bevor die Milch wieder in der Käserei verarbeitet wird.

Glücklich in der Herde

Es ist uns wichtig die Bedürfnisse der Tiere ernst zu nehmen. So finden bei uns auch im Stall natürliche Geburten statt, wo die Kälber bei den Müttern bleiben dürfen. Und es ist uns wichtig die Kuh als Herdentier zu sehen……niemals soll so ein Herdentier alleine sein!
Image
Image

Haltung

Natürliche Haltung von Nutztieren bedeutet für uns das wir vom ersten bis zum letzten Lebenstag des Tieres die volle Verantwortung übernehmen … moralisch und tiergerecht. Die Tiere haben alle jederzeit frisches, hofeigenes Futter….frisches klares Wasser aus dem eigenen Brunnen…… frische Luft und soviel Weidegang wie das Wetter zulässt.
Image
Image
auenshop_logo_200px_grau.png
Schultenhook 6
48291 Telgte (Westbevern-Vadrup)
Telefon: 02504 8752
E-Mail: info@auenhof.eu
© 2018 Birgit´s Hofkäserei | Design & Konzept by MAXIM-DESIGN.DE